Umweltfreundlicher Versand

Versandkartons

Wir bemühen uns sehr, den Versand unserer Ware so umweltfreundlich wie es nur geht, zu gestalten. Beim Verpackungsmaterial gilt bei whatlassielikes das Motto: so wenig wie möglich, so viel wie nötig, denn uns liegt ein resourcenschonender Versand am Herzen. D.h. konkret für die Pakete von whatlassielikes:

Verpackung wiederverwendet

Außen “Pfui”- innen “hui”.

Bei uns kommt es mehr auf den Inhalt an und nicht auf die Verpackung. Wir benutzen alle Kartons mindestens zweimal. Somit kann es sein, dass Sie einen etwas unschönen, mehrmals geklebten Karton in den Händen halten. Wir markieren bereits genutzte Kartons mit einem roten Stempel “Verpackung wiederverwendet”. Das ist unser Beitrag zum Recyceln, obwohl wir jedes Jahr brav unsere Verpackungsgebühr bezahlen. Das ist eine Gebühr, die jedes Unternehmen bezahlen muss, die Verpackungen in Umlauf bringt. Hier ist es unerheblich, ob die Verpackung bereits benutzt wurde oder neu ist.

Folien

Ware, die bei Transport nicht feucht werden darf, wie zum Beispiel unsere Hundekissen, müssen wir selbstverständlich in einem Foliensack verpacken. Da führt kein Weg dran vorbei. Aber auch hier können wir Ihnen versichern, dass der Sack entweder recyclebar ist oder aus umweltverträglichen Materialien (z. B. Maisstärke) besteht.

Polstermaterial

Zerbrechliche Ware wird natürlich bruchsicher gepolstert. Wer will denn schon einen Scherbenhaufen auspacken? Die wiederverwendeten Polsterkissen sind meist aus Folie, die aus Maisstärke hergestellt wird. Diese kleinen Kissen erzeugen bei nur 1 % Material ein sehr großes Volumen, wohingegen andere Lösungen zur Polsterung mehr Material benötigen. Alle Polsterkissen sind recycelbar und können problemlos im Gelben Sack entsorgt werden. Neben den Luftkissen kommt auch Packpapier zum Einsatz, welches auch zum 2. Mal auf Reise geht.

Transport

Wir haben uns entschieden, den Warentransport über die Firma Hermes abzuwickeln, da in deren Firmenphilosophie das Thema “Klima und Umwelt” eine große Rolle spielt. Hermes hat sich im Rahmen der Otto Group Klimaschutzstrategie dazu verpflichtet, die CO2-Emissionen der Otto Group im Zeitraum von 2006 bis 2020 um 50 % zu reduzieren.

That’s what Lassie likes! ♥